Qualifizierung - Aufklärung - Information

Erfahrungen

Brief eines Sohnes an seine Eltern – ein kleiner Auszug:

"…Ich denke, wir nehmen hin, was uns, was weniger uns als vielmehr anderen nicht gefällt. Ich selbst leide nicht darunter, dass ich homosexuell bin. Es ist meine Chance zu lieben und glücklich zu werden. Schwer machen es mir Mitmenschen, die sich unnötig durch mich gestört fühlen…".

Quelle: Heterosexuell? Homosexuell?. Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Köln 2004

Eine Schülerin erzählt:

"Als meine Lehrerin fragte, warum ich so schlechte Noten habe, musste ich losheulen. Ich habe ihr erzählt, dass ich nachts dauernd drüber nachdenke, wie das ist, anders zu sein. Sie hat ehrlich gesagt, dass sie da auch nicht weiterweiß. Aber sie hat eine lesbische Lehrerin und einen schwulen Lehrer eingeladen in die Klasse. In einer Mädchen- und einer Jungengruppe konnten wir sie alles fragen."

Quelle: Mädchensache(n). Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Köln

Reaktionen, die ein Jugendlicher auf sein Coming Out erlebte:

"Ich habe mich ja zuerst bei meinen Eltern geoutet. Habe aber lange damit hinterm Berg gehalten, obwohl natürlich Lästereien überall schon stattfanden. Das hat mich über Jahre hinweg sehr belastet, weil ich durch diese ganzen Anfeindungen und Tuscheleien hinter der vorgehaltenen Hand im Grunde meinen kompletten Freundeskreis verloren habe. Ich war jemand, der unglaublich in diese Gemeinde integriert war, überall aktiv, in Vereinen und sonst was dabei. Das hielt halt so lange an, bis immer mehr darüber getuschelt wurde, ob ich nicht schwul sein könne. Komischerweise wendeten sich deshalb sehr viele Leute von mir ab."


Quelle: Coming Out. Interviews mit Jungs und jungen Männern, die ihr Schwulsein entdecken. Deutsche Aids-Hilfe e.V. Berlin 2006


Aktuelles & Termine:

Projekt \
16.01.2017-[Veranstaltungshinweis] Projekt "LiebesLeben": ein Expertengespräch zum Thema Liebe und (Homo-)Sexua... lesen

„Spektrum A* - Sex kann man haben, muss man aber nicht“
20.10.2016-Inhalt:
A*sexualität in all ihren Facetten ist schon genauso alt, wie andere, uns vielleicht ... lesen

Zum Newsarchiv



CSS ist valide!