Qualifizierung - Aufklärung - Information

Filmempfehlungen

Sommersturm – Drama, D 2004

"Oh Mann, das wird geil!" Tobi (Robert Stadlober) freut sich aufs Sommercamp im Bergischen Land. Hier will er sich mit seinem Team auf einen Ruderwettkampf vorbereiten. Doch die Begeisterung verfliegt rasch: Tobi ist enttäuscht, dass sein bester Freund Achim (Kostja Ullmann) nur Augen für Sandra (Miriam Morgenstern) hat. Er selbst ist mit den Avancen der hübschen Anke (Alicja Bachleda-Curus) völlig überfordert. Und dann zieht auch noch die schwule Jugendmannschaft des Berliner Ruderclubs "Queerschlag" ins Zeltlager ein. Bald gerät Tobis Gefühlsleben völlig aus dem Takt. Während eines Gewittersturms kommt endlich Ordnung ins Chaos der Gefühle.
 
Raus aus Amal - Jugenddrama, 1998

Die 15-jährige Elin lebt in einem schwedischen Provinznest. Zwei Jugendliche machen ihr Avancen: Johan und Agnes. Als sich bei Agnes Geburtstagsparty die beiden Mädchen küssen machen Gerüchte die Runde. - Hintergründige Erzählung vom Erwachsenwerden.
 
Mein Leben in rosarot - Tragikomödie, FR/Belg./GB 1997

Eine gutbürgerliche Reihenhaussiedlung in einem Pariser Vorort: Familie Fabre (Vater Pierre, Mutter Hanna und die vier Kinder) sind gerade eingezogen. Zum Einstand geben die Nachbarn ein Fest, jeder macht sich fein. Der siebenjährige Ludovic hat davon ganz eigene Vorstellungen. Er schminkt sich die Lippen, zieht ein rosa Kleid an und schmückt sich mit Ohrringen. Mit verlegenen Scherzen geht man darüber hinweg. Doch der Junge hat es sich in den Kopf gesetzt, ein Mädchen zu sein. Und weil die Wirklichkeit anders aussieht, flüchtet er in sein eigenes "Leben in Rosarot".


zur nächsten Seite >>


Aktuelles & Termine:

Projekt \
16.01.2017-[Veranstaltungshinweis] Projekt "LiebesLeben": ein Expertengespräch zum Thema Liebe und (Homo-)Sexua... lesen

„Spektrum A* - Sex kann man haben, muss man aber nicht“
20.10.2016-Inhalt:
A*sexualität in all ihren Facetten ist schon genauso alt, wie andere, uns vielleicht ... lesen

Zum Newsarchiv



CSS ist valide!