Qualifizierung - Aufklärung - Information

Seminar für FachberaterInnen Ethik und Religion an Mittelschulen in Sachsen

Vom 06.02.2007, zuletzt geändert am

Am 05. Februar fand am Sächsischen Bildungsinstitut (ehemals SALF) das zweite Seminar mit thematischer Beteiligung von "Respekt!" statt. 17 TeilnehmerInnen haben unter dem Titel "Unterrichtspraktische Zugänge zum Phänomen Liebe und Sexualität" die Arbeit der schwul-lesbischen Aufklärungsprojekte kennen gelernt, sowie Fakten und Methoden zur Thematisierung gleichgeschlechtlicher Lebensweisen im Unterricht.

Links zum Thema:

http://www.sn.schule.de/~salf/

Zurück zur Übersicht
 

Aktuelles & Termine:

Projekt \
16.01.2017-[Veranstaltungshinweis] Projekt "LiebesLeben": ein Expertengespräch zum Thema Liebe und (Homo-)Sexua... lesen

„Spektrum A* - Sex kann man haben, muss man aber nicht“
20.10.2016-Inhalt:
A*sexualität in all ihren Facetten ist schon genauso alt, wie andere, uns vielleicht ... lesen

Zum Newsarchiv



CSS ist valide!