Qualifizierung - Aufklärung - Information

Modulreihe für LehrerInnen startet im März

Vom 06.02.2008, zuletzt geändert am

Mit dem Titel "Lebensformen - mit Vielfalt kompetent umgehen, Vorurteile aufdecken und Akzeptanz bilden im Unterricht und Schulalltag" haben wir zusammen mit dem Sächsischen Bildungsinstitut eine Modulreihe ausgearbeitet, die Lehrer und Lehrerinnen insbesondere der Fächer Ethik, Religion und Biologie befähigen will, kompetent das Thema vielfältige Lebensweisen in ihren Unterricht einzubauen. Das erste Modul mit Grundlagenwissen und methodischen Ansätzen findet am 10 und 11. März im SBI in Meißen statt. Mehr dazu unter "Angebote".

Links zum Thema:

http://www.respekt.gerede-dresden.de/angebote.php?page=show&id=20

Zurück zur Übersicht
 

Aktuelles & Termine:

Projekt \
16.01.2017-[Veranstaltungshinweis] Projekt "LiebesLeben": ein Expertengespräch zum Thema Liebe und (Homo-)Sexua... lesen

„Spektrum A* - Sex kann man haben, muss man aber nicht“
20.10.2016-Inhalt:
A*sexualität in all ihren Facetten ist schon genauso alt, wie andere, uns vielleicht ... lesen

Zum Newsarchiv



CSS ist valide!