Qualifizierung - Aufklärung - Information

»Der ist doch schwul!« - Zum Umgang mit einem verbreiteten Schimpfwort

Vom 15.11.2010, zuletzt geändert am

Die Verwendung des Begriffs "schwul" als Schimpfwort ist unter Jugendlichen weit verbreitet: "Sei nicht so schwul!", "Dieses Arbeitsblatt ist voll schwul!" etc. Wie reagiert man als Lehrer_in, wenn man so etwas hört? Soll man schimpfen, diskutieren oder einfach mit dem Stoff fortfahren? Antworten auf diese Frage gibt der Sexualpädagoge Dr. Stefan Timmermanns in einem Interview auf www.lehrerfreund.de.

Links zum Thema:

http://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/schwul-schimpfwort-interview/3781/

Zurück zur Übersicht
 

Aktuelles & Termine:

Projekt \
16.01.2017-[Veranstaltungshinweis] Projekt "LiebesLeben": ein Expertengespräch zum Thema Liebe und (Homo-)Sexua... lesen

„Spektrum A* - Sex kann man haben, muss man aber nicht“
20.10.2016-Inhalt:
A*sexualität in all ihren Facetten ist schon genauso alt, wie andere, uns vielleicht ... lesen

Zum Newsarchiv



CSS ist valide!